Anmeldebedingungen

 

Hier findest Du die Anmeldebedingungen mit Informationen zu:

 

Anmeldung

Ermäßigung

Haftung

Psychotherapie / Psychiatrie

Vertraulichkeit

Rücktritt, Storno

 

 

Mit der Anmeldung erklärst Du dich mit den folgenden Anmeldebedingungen einverstanden:

Anmeldung:

 

Mit Eingang von mindestens 50% der Seminargebühr wird die Anmeldung rechtsverbindlich und ein fester Platz ist für Dich reserviert. Einen evtl. Restbetrag überweise bitte bis eine Woche vorher oder bring ihn in bar zum Seminarbeginn mit. Die Frühbucherpreise gelten nur bei Überweisung der gesamten Kursgebühr bis zum Ablauf des Frühbuchertermins.

 

Ein paar Tage nach der Anmeldung erhältst Du eine Bestätigung mit der Bankverbindung. Sollte der Kurs bereits ausgebucht sein, benachrichtigen wir Dich so schnell wie möglich. Nach Eingang der Seminargebühr bekommst Du eine ausführliche Anmeldebestätigung mit weiteren Informationen zum Seminar wie genaue Zeiten, Ort, Anfahrt und Mitbringliste.

 

Die Kosten stehen beim jeweiligen Seminar, bzw in der Terminübersicht. Angegeben ist jeweils die reine Seminargebühr pro Person. Weitere Kosten für die Räumlichkeiten, Unterkunft und Verpflegung können, vor allem bei längeren Kursen, dazu kommen. Ein Hinweis darauf ist ebenfalls beim entsprechenden Kurs angegeben.

 

Bei Rücktritt fallen Stornogebühren an.

Ermäßigung:

 

Frühe Anmeldungen erleichtern die Planung. Daher gibt es bei frühzeitigen Anmeldungen einen Frühbucherrabatt. Bei den Seminaren (Tageskurs oder Wochenenden) gilt der Frühbucherpreis nur bei Anmeldung und Zahlung der gesamten Seminargebühr.

Wenn Du Geringverdiener bist und eine Ermäßigung brauchst, dann melde dich. Meist gibt es auch einen Anteil ermäßigter Plätze.

Haftung

 

Mit der Anmeldung erklärst Du ausdrücklich, dass Du in der Lage und Willens bist, für Dein Handeln innerhalb und außerhalb der Veranstaltung die volle Verantwortung zu übernehmen und Seminarleitung, Veranstalter und Gastgeber von Haftungsansprüchen frei zustellen.

Psychotherapie/ Psychiatrie

 

Die angebotenen Veranstaltungen sind kein Ersatz für psychotherapeutische oder psychiatrische Behandlungen. Wenn Du in psychotherapeutischer Behandlung bist, bespreche bitte mit deinem Therapeuten, ob eine Teilnahme sinnvoll ist.

Psychiatrische Erkrankungen schließen in der Regel eine Teilnahme aus.

 

Bei Fragen nimm bitte Kontakt mit mir auf.

Vertraulichkeit

 

Jedes Seminar bietet einen geschützter Rahmen, in dem Neues ausprobiert werden kann.

 

Aus diesem Grunde setzen wir Grenzen zum Schutz der Privatsphäre jeder Teilnehmerin und jedes Teilnehmers: Es dürfen keine vollständigen Namen und keine Details über andere Gruppenmitglieder und deren Verhalten in der Gruppe an Dritte Erwähnung finden.

 

Wird eine Adressliste ausgeteilt, ist sie nur für den privaten Gebrauch bestimmt und darf nicht weitergegeben oder für andere Zwecke als eine persönliche Kontaktaufnahme untereinander verwendet werden.

 Rücktritt/Stornierung

 

Bei Absage fallen Stornogebühren an:

 

- Bei Absage bis 1 Monat vor Beginn wird die Anzahlung abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 30 Euro zurückerstattet.

- Bei späterer Absage bis 1 Woche vor Beginn werden 50% der Seminargebühr berechnet.

- Bei Absage ab 1 Woche vor Beginn, bei Nichterscheinen oder Abbruch des Seminars wird die volle Seminargebühr fällig.

 

Wenn Du eine/n Ersatzteilnehmer/in stellst, wird nur die Stornierungsgebühr von 30 € berechnet.

 

Sollte der Termin von uns abgesagt werden müssen, erhältst Du selbstverständlich alle Zahlungen zurück. Weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.