Zauber Der Berührung

Berührung nährt uns. Wir brauchen sie wie andere Nahrung auch.

Auf körperlicher Ebene, aber auch von Herz zu Herz. Wie kaum etwas anderes kann sie uns tief erreichen, ein Gefühl von Angenommen Sein und Zugehörigkeit schenken, uns heiler werden lassen, zu uns selbst führen und miteinander verbinden.

Was braucht es, damit sich dieser Zauber entfalten kann?

Eine achtsame Atmosphäre, ein wohlwollender Rahmen, die Fähigkeit unsere eigenen Wünsche wahrnehmen und mitteilen zu können, liebevolle Präsenz sind ein paar der "Zutaten".

Aber vor allem die Gewissheit rechtzeitig Nein sagen zu können, ein Vertrauen in die Wahrung der eigenen Grenzen machen es leicht, sich für tief berührende Begegnungen zu öffnen.

An diesem Tag werden wir verschiedene Aspekte erforschen und uns auf vielfältige Weise berühren und berühren lassen. Mit viel Respekt für die individuellen Grenzen. 

Zeit:           Sonntag, 24. November  2019

10:30 - 18:00 Uhr (mit Pausen)


Kosten:       75,- EUR  (60,- EUR für Frühbucher bis 24. Oktober)

 

Leitung:      Sabine Zitelmann  

 

Ort:              Raum der Stille, Haus 037, Freiburg-Vauban