Willkommen im Sein

 

Die Kunst des Seins lädt uns ein, ganz bei uns und im Jetzt anzukommen. Genauso, wie du gerade bist und wie wir miteinander sind. Dafür musst du nichts tun – und genau deshalb ist es eigentlich ganz einfach und doch auch wieder nicht.

 

Gemeinsam werden wir einen geschützten Rahmen kreieren, indem du auch mit deiner Liebe und deiner Natur als sinnliches Wesen DA-SEIN darfst.Wir werden miteinander ankommen, uns kennenlernen, meditieren, tanzen, uns achtsam begegnen und berühren und im Kreis austauschen. Soweit wie du dazu bereit bist und mit viel Respekt für die individuellen Grenzen.

 

Dieser Tagesworkshop ist eine gute Gelegenheit, die Kunst des Seins kennenzulernen und einen ersten Geschmack zu bekommen oder wieder darin einzutauchen und dich damit zu verbinden, wenn du sie schon kennst. 

 

Der Kurs findet in Zusammenarbeit mit der Schule des Seins statt. Direkt im Anschluss beginnt das Sommerfest der Schule des Seins.

 

Zeit:             16./17. Juli 2020

  Donnerstag, 16:00 Uhr, bis Freitag 14:00 Uhr


Kosten:       120,-EUR  (95,- EUR für Frühbucher bis einen Monat vorher)

                     (zzgl Kosten für Übernachtung und Unterkunft)

 

Leitung:       Sabine Zitelmann  

 

Ort:             Seminarzentrum Gut Helmeringen, Lauingen bei Ulm

                    Anmeldung und weitere Informationen über die Schule des Seins