Offene Abende

Light the lights - Lichtermeditation

Ein besinnlich - meditativ - musikalischer Abend zur bevorstehenden Wintersonnenwende:  Mit Licht und Dunkel, Stille, Poesie und Liedern

Zum Innehalten und zur Freude von Herz und Seele

 

Zeit:        Mittwoch, 20. Dezember 2017

         19:30 - ca 21:00 Uhr

Kosten:   5-10,- EUR               

Leitung:  Sabine Zitelmann        

Ort:         Raum der Stille, Haus 037,

   Freiburg- Vauban

 

                Keine Anmeldung erforderlich.

 

Die Zeit um die Wintersonnenwende, mit Weihnachten, den Rauhnächten und dem Jahreswechsel ist die dunkelste Zeit im Jahr.  Doch in unserer modernen Zeit machen wir die Nacht zum Tage, vor lauter Planen und Vorbereiten finden wir wenig Zeit für Rückzug, Einkehr und Rückbesinnung.

 

Mit diesem Abend möchte ich einladen, Ruhe zu finden, zu sich zu kommen und sich wieder mit dem Wesentlichen zu verbinden. Mit Stille, Meditation, Licht und Dunkelheit, Liedern zum Mitsingen und Zuhören und ein wenig Poesie.

 

 

 

Begegnung in Stille

Im Still-Werden können wir wieder Zugang zu einer Tiefe und Schlichtheit finden, die uns im Trubel des Alltags schnell verloren geht. Darin liegt eine Kraft, die uns einen Raum mit einer besonderen Qualität eröffnet, wenn wir sie in Begegnung mitnehmen …

 

In verschiedenen angeleiteten Übungen werden wir in Stille sitzen und bei uns ankommen, in Begegnung gehen, uns von Herzen anschauen und anschauen lassen, uns anlehnen und in  den Kontakt sinken lassen. Ein kleiner Austausch zum Abschluss lässt uns wieder die Kommunikation über Worte hinzunehmen.

Du kannst alleine kommen, oder wenn du magst, (d)einen Freund oder Freundin mitbringen, der oder dem du einmal auf andere Art begegnen möchtest.

Ein Abend im Rahmen der Woche der Stille 

 

Zeit:        Mittwoch, 8. November 2017

                19:00 - ca 21:00 Uhr

Kosten:  10,- EUR               

Leitung:  Sabine Zitelmann        

Ort:         Raum der Stille,

              Stadtteilzentrum Haus 037

                Freiburg- Vauban